Recent Posts

Bärlauch-Frischkäse – Thermomixrezept

Bärlauch-Frischkäse – Thermomixrezept

Zutaten: 300g Frischkäse natur 1 rote Zwiebel (geviertelt) 1 Knoblauchzehe 50g frischen Bärlauch 1 Tl. Kräutersalz 1 Tl. Baskischen Chili Zubereitung: Den Knoblauch, Zwiebel und Bärlauch in den Mixtopf geben und zerkleinern 5 Sekunden / Stufe 8 Danach alles mit dem Spatel nach unten schieben […]

Bärlauch – Basilikum Pesto – Thermomixrezept

Bärlauch – Basilikum Pesto – Thermomixrezept

Zutaten: 80g Parmesam 50g Pinienkerne (geröstet) 1 Knoblauchzehe 50g Bärlauch 50g Basilikum 150g Olivenöl etwas baskischer Chili evtl. 1/2 Tl. Salz Zubereitung: Den Parmesan 15 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern Alle übrigen Zutaten hinzufügen und 20 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern. Abschmecken, fertig 🙂

Eierlikör mit Tonkabohne – Thermomix Rezept

Eierlikör mit Tonkabohne – Thermomix Rezept

Zutaten:
200g Zucker
das Mark von 2 Vanilleschoten
geriebene Tonkabohne (1/4 - 1/2 geriebene Tonkoabohne)
250g Sahne
250g Korn
8 Eigelbe

Zubereitung:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und aufkochen 8 Minuten / 70 Grad / Stufe 4
Den Eierlikör durch ein Sieb in eine saubere u. heiß ausgespühlte
Flasche geben und fest verschließen. Nach dem abkühlen, den Eierlikör im Kühlschrank aufbewahren

Osterzopf / Hefezopf mit Vanille und Tonkabohne – Thermomixrezept

Osterzopf / Hefezopf mit Vanille und Tonkabohne – Thermomixrezept

Zutaten: 300g Milch 50g Butter 1 Tl. selbstgemachter Vanillezucker Tonkabohne (ca. 1/4 – 1/2 geriebene Tonkabohne) 40g Zucker 550g Mehl 1/2 Tl. Salz 1/2 Würfel frische Hefe Deko: 1 Eigelb / etwas Milch Puderzucker Mandelblättchen Zubereitung: Die Milch mit dem Zucker und der Hefe in […]

Kurkuma Ingwer Booster – Rezept

Kurkuma Ingwer Booster – Rezept

Zutaten für 2 Gläser: 50g Ingwer Zitronen Sirup 3 Orangen (auspressen) 1/2 Tl Kurkuma 1 Prise frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer 1 Handvoll Eiswürfel Zubereitung: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und schrittweise 15 Sekunden bis Stufe 10 schaumig mixen

Eierstich – Rezept

Eierstich – Rezept

Zutaten:
Petersilie oder Schnittlach nach Geschmack
1/2 Tl. Kurkuma
1 Prise frisch gemahlene Muskatnuss
Salz & Pfeffer
120g Milch
4 Eier
400g Wasser
(Die Gewürze können je nach Suppe verändert werden, 
Curry ist auch eine leckere Variante oder etwas Chili)


Zubereitung:
Die Kräuter fein hacken und in den Mixtopf geben.
Milch, Eier und Gewürze dazu geben und 15 Sekunden  auf Stufe 5 verrühren
Dann einen Gefrierbeutel (3 Liter) in den Gareinsatz stellen und die Eiermischung langsam
in den Gefrierbeutel gießen. Alles etwas richten und den Gefrierbeutel leicht schließen.
Das Wasser in den Mixtopf geben und den Gareinsatz einsetzen.
Alles ca. 10 Minuten / Varoma / Stufe 1 stocken lassen.
Nach Ende der Garzeit den Deckel noch nicht abnehmen. Den Eierstich 
noch ca. 10 Minuten im Thermomix abkühlen lassen. 
Danach kann der Eierstich vorsichtig aus dem Gefrierbeutel entnommen werden und protioniert werden.

Eine perfekte Suppeneinlage

Neujahrshörnchen – Thermomixrezept

Neujahrshörnchen – Thermomixrezept

Zutaten: 300g weißer Kandiszucker 3/4 l heißes Wasser 200g Margarine 2 Eier 1 Päckchen Vanillezucker 1/2-1 Tl. Anispulver (nach Geschmack) 500g Mehl Zubereitung: Das Wasser mit dem Kandis in den Mixtopf geben und ca. 7 Minuten 100 Grad Stufe 2 aufkochen bis der Kandis sich […]

Eierlikör – Thermomix

Eierlikör – Thermomix

Zutaten: 8 Eigelb 2 Bourbonvanilleschoten (das Mark davon) 250g Korn (ich habe Oldesloer Korn genommen) 250g Sahne 150g Milch 6 Safranfäden 160g Puderzucker (Glasflaschen für den Eierlikör) Trichter zum befüllen der Flaschen Zubereitung: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und erhitzen 8 Minuten / 70 […]

Lakritzbaiser – Thermomixrezept

Lakritzbaiser – Thermomixrezept

Zutaten: 
3 Eiweiß
1-2 Tl. Lakritzpulver
1 Prise Salz
1/2 Tl. Zitronensaft
100g Zucker
20g Speisestärke

Zubereitung:
Den Schmetterling bzw. Rühraufsatz in den Mixtopf sezten. Das Eiweiß mit dem Zitronensaft und dem Salz
in den Mixtopf geben.
Den Zucker mit der Speisestärke und dem Lakritzpulver in einer kleinen Schüssel vermischen.
Den Backofen auf 90 Grad vorheizen (Umluft)
Das Eiweiß ohne Messbecker ca. 4 Minuten auf Stufe 4 steif schlagen und dabei 
langsam die Zucker-Stärke-Mischung untermischen.
Die Masse in einen Spritzbeutel geben und keine Häufchen auf ein Backblech (mit Backpapier) geben.
Der Baiser backt je nach Größe der Häufchen ca. 1 Stunde. Zwischendurch immer regelmäßig die Backofentür öffnen, 
damit Feuchtigkeit entweichen kann. Ihr könnt auch einen Holzlöffel in die Tür klemmen und mit geöffneter
Tür backen. Den Baiser nach dem backen vollständig abkühlen lassen und dann vorsichtig vom Backblech entfernen
Ingwer-Sirup – Thermomixrezept

Ingwer-Sirup – Thermomixrezept

Zutaten: 450g Ingwer (frisch) 5 Zitronen 250g flüssiger Honig 1000g Wasser Zubereitung: Den Ingwer waschen und evtl. angetrocknete Stellen mit einem Messer entfernen. Den Ingwer in groben Stückchen in den Mixtopf geben und zerkleinern 10 Sekunden Stufe 7. Das Wasser dazu fügen und alles kochen […]


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen