Recent Posts

Kurkuma Kartoffelsuppe – Thermomix Rezept

Kurkuma Kartoffelsuppe – Thermomix Rezept

Zutaten: Gemüse für die Einlage 150g Kartoffelwürfel 80g Karottenwürfel 100g Pastinakenwürfel 100g Porree 500ml Wasser Gemüse für die Suppe: 350g Kartoffelwürfel 50g Porree 1 gr. Zwiebel in Stückchen Salz, Pfeffer, 1 Tl. Kurkuma 1 EL Gemüsepaste 50g Sahne 20g Butter 80g Creme Fraiche 1Tl. Majoran […]

Tortellinisalat mit Hackbraten – Thermomix Rezept

Tortellinisalat mit Hackbraten – Thermomix Rezept

Zutaten für den Salat: 800g Tortellini (ich nehme Spinat mit Ricotta) 50g Parmesan 1 Becher Creme Fraiche 100g Milch Pfeffer, Salz, Baskischer Chili 1 Tl. Knoblauchpuler 2 EL Schnittlauch 1 Mango 10 getrocknete Softtomaten (in Streifen geschnitten) 2 Paprikaschoten Frühlingszwiebeln nach Geschmack. Zubereitung: Die Tortellinis […]

Schokoladen -Kirschkuchen (orientalisch) – Thermomix Rezept

Schokoladen -Kirschkuchen (orientalisch) – Thermomix Rezept

Zutaten:
200g Zartbitterschokolade
200g Butter
200g Zucker
50g Kokosblütenzucker 
160g Mehl
1x Backpulver
1 Tl. Kaffeegewürz
(das ist eine Gewürzmischung mit Zimt, Kardamom, Nelke, Piment & Pfeffer)
1 Glas Kirschen (abgetropft)

Zubereitung:
Den Backofen auf 160 Grad Ober und Unterhitze vorheizen
Die Schokolade (in Stückchen) mit der Butter im Mixtopf schmelzen 
4 Minuten / 50 Grad / Stufe 2
Den Zucker dazu geben und verrühren 1 Minute / Stufe 3,5
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kaffegewürz zugeben und verrühren
20 Sekunden / Stufe 4 
Eine Springform gut einfetten oder mit Backpapier auslegen.
Den Teig in die Form geben und die abgetropften Kirschen einfach oben auf legen
(diese sacken beim backen nach unten)
Den Kuchen ca. 1 Stunde backen und nach der Backzeit
ca. 10 Minuten im geschlossenen Ofen ruhen lassen.

Fertig :-)
Rindergulasch aus dem Backofen – Thermomix (Pampered Chef) – Rezept

Rindergulasch aus dem Backofen – Thermomix (Pampered Chef) – Rezept

Zutaten: 1 Kg Rindergulasch Salz, schwarzen Pfeffer (aus der Mühle) 1 EL Tomatenmark 1 EL Paprikapulver edelsüß 2 Tl. Gemüsepaste (aus dem Thermomix) 1 Gemüsezwiebel 1 Möhre 500 ml Wasser Rotwein nach Geschmack (ca. 100-150 ml) 1 Lorbeerblatt evtl. Saucenbinder Zubereitung: Das Gulasch in den […]

Stollenkonfekt – Thermomixrezept

Stollenkonfekt – Thermomixrezept

Zutaten: 100g Mandeln 100g Orangenat 60g getrocknete Aprikosen 1 Vanilleschote 150g Butter 150g Zucker 2 Eier 1x Zitronenabrieb von Dr. Oetker (frisch geht natürlich auch) 250g Quark (Magerstufe) 100g Rosinen 1x Backpulver 500g Mehl Zubereitung: Die Mandeln, Aprikosen und Orangenat im Mixtopf zerkleinern 10 Sekunden […]

Käse-Kräuterbrot – Thermomixrezept

Käse-Kräuterbrot – Thermomixrezept

Zutaten Teig:
400g Dinkelmehl
200g Weizenmehl
300g lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe 
50g Olivenöl
2 Tl. Kräutersalz
1 EL Agavendicksaft

Zutaten für die Füllung:
120g Butter
2 Knoblauchzehen 
1 Zwiebel 
1/2 Bund glatte Petersilie 
1/2 Bund Basilikum
2-3 Zweige Thymian 
1 Tl. Kräutersalz
1/2 Tl. Knoblauchpulver
2 Prisen schwarzer Pfeffer
Baskischer Chili 
200g geriebener Käse (z.B. Gouda oder Edamer)

Zubereitung des Teiges:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2,5 Minuten kneten lassen.

Zubereitung der Füllung:
Knoblauch, Zwiebeln und Kräuter in den Mixtopf geben und zerkleinern 8 Sekunden / Stufe 6
Die Butter und Gewürze da zu geben und vermischen 30 Sekunden / Stufe 6

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen.
Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck ausrollen.
Den Teig mit der hergestellten Kräuterbutter bestreichen und anschließend mit dem Käse bestreuen.
Eine Auflaufform oder Backform bereit stellen und ggf. einfetten. 
Den belegten Teig in gleichmäßig Streifen schneiden (geht super mit einem Pizzaroller) (ca. 5 cm breit)
Die Streifen in falten in die Form aufrecht stellen bis die Form gefüllt ist. Alles ca. 15 Minuten gehen lassen und
dann backen. ca. 25-30 Minuten. Zu dem Brot passt ein leckerer Kräuterquark 


Grünkohl – Thermomixrezept

Grünkohl – Thermomixrezept

Zutaten: 700g Grünkohl (Konserve) 1 Zwiebel (halbiert) 60g Speckwürfel 1 gehäufter EL Haferflocken (zart) 1 Tl Senf 1 Tl. Gemüsepaste Pfeffer / Salz 20g Butterschmalz 4 Mettenden in Scheiben Zubereitung: Die Zwiebel im Mixtopf zerkleinern – 6 Sekunden Stufe 5. Die Zwiebeln mit dem Spatel […]

Mandelhörnchen – Thermomixrezept

Mandelhörnchen – Thermomixrezept

Zutaten: 400g Marzipanrohmasse 160g Zucker 2 Eiweiß ca. 300 -400g gehobelte Mandeln 200g Zartbitterkuvertüre Zubereitung: Die Marzipanrohmasse in groben Stückchen mit dem Zucker und dem Eiweiß in den Mixtopf geben ca. 15 Sekunden / Stufe 5 (sollten noch Stückchen vorhanden sein, 5 Sekunden nachstellen) Den […]

Rotkohlsalat -Thermomixrezept

Rotkohlsalat -Thermomixrezept

Zutaten:
550g Rothkohl
1 Tl Agavendicksaft oder Honig
1 Tl. Salz
1/2 Tl. schwarzen Pfeffer
20 g Balsamicoessig (dunkel)
30 g Kräuteressig
20 g naturtrüben Apfelsaft
20 g Olivenöl
1/4 Tl. Kümmel (oder je nach Geschmack)


Zubereitung:
ca. 200g Rotkohl mit einer Reibe/Hobel in feine Streifen schneiden und zur Seite stellen
(ich habe den Rotkohl mit dem Messer in feine Streifen geschnitten)
Den restlichen Kohl mit den übrigen Zutaten in den Mixtopf geben 
und 6 Sekunden / Stufe 4,5 zerkleinern.
Die fein geschnittenen Streifen dazu geben und mit dem Spatel
10 Sekunden / Stufe 2 umrühren (Linkslauf) sonst habt Ihr Brei ;-)
Den Salat noch einmal abschmecken und in eine Schüssel umfüllen.
Der Salat sollte vor dem Verzehr ca. 1,5 - 2 Stunden schön durchziehen
Apfelkuchen – Thermomixrezept

Apfelkuchen – Thermomixrezept

Zutaten für den Teig: 300g Mehl 2 Tl. Backpulver 200g Butter 1 Tl Vanillezucker 1 Ei 100g Zucker ———– Zutaten für die Füllung: ca. 1 Kg Äpfel Apfelpunschgewürz ———– Dekoration: Puderzucker Mandelblättchen ———– Zubereitung: Die Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und ca. […]


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen