Käse-Kräuterbrot – Thermomixrezept

 

Käse-Kräuterbrot – Thermomixrezept
Zutaten Teig:
400g Dinkelmehl
200g Weizenmehl
300g lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe 
50g Olivenöl
2 Tl. Kräutersalz
1 EL Agavendicksaft

Zutaten für die Füllung:
120g Butter
2 Knoblauchzehen 
1 Zwiebel 
1/2 Bund glatte Petersilie 
1/2 Bund Basilikum
2-3 Zweige Thymian 
1 Tl. Kräutersalz
1/2 Tl. Knoblauchpulver
2 Prisen schwarzer Pfeffer
Baskischer Chili 
200g geriebener Käse (z.B. Gouda oder Edamer)

Zubereitung des Teiges:
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2,5 Minuten kneten lassen.

Zubereitung der Füllung:
Knoblauch, Zwiebeln und Kräuter in den Mixtopf geben und zerkleinern 8 Sekunden / Stufe 6
Die Butter und Gewürze da zu geben und vermischen 30 Sekunden / Stufe 6

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen.
Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck ausrollen.
Den Teig mit der hergestellten Kräuterbutter bestreichen und anschließend mit dem Käse bestreuen.
Eine Auflaufform oder Backform bereit stellen und ggf. einfetten. 
Den belegten Teig in gleichmäßig Streifen schneiden (geht super mit einem Pizzaroller) (ca. 5 cm breit)
Die Streifen in falten in die Form aufrecht stellen bis die Form gefüllt ist. Alles ca. 15 Minuten gehen lassen und
dann backen. ca. 25-30 Minuten. Zu dem Brot passt ein leckerer Kräuterquark 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen